Conwide

Geben Sie uns wenige Sekunden. Wir laden die Seite .. .

Knieschmerzen beim Radfahren (2)?

Knieschmerzen - Klickepedalen MTB - Rennrad - Fahrrad

Q-Faktor, Beinstellung - Klickpedalen, normale Pedalen
Von Schmerzen oder Knieproblemen können wir auch berichten, sodass es eine kurze Zeit gab, wo wir das Fahrradfahren ganz aufgeben wollten. Doch als wir tiefer geforscht haben, haben wir die Ursache gefunden. Fehlendes Fahrradtraining, falsches Schuhwerk sowie weitere Einstellungen am Fahrrad behoben das Problem weitestgehend. Was viele Personen wohl auch vergessen, ist die individuelle Beinstellung. Dabei stehen die Füße im “gesunden Zustand” in etwa so weit auseinander, wie das Becken breit ist.1 Beim Fahrrad wird das als Q-Faktor bezeichnet (Tretlagerbreite und die Baubreite der Kurbel).
Quelle Bild: 1


Neben den passenden Pedalen und dem dazugehörigen Schuhwerk beim Fahrradfahren, sollten die Einstellungen am Fahrrad überprüft werden. Dazu gehören die Grundeinstellungen wie beispielsweise Rahmenhöhe (Schrittlänge), Sattelhöhe, Lenkerbreite sowie die gesamte Geometrie des Fahrrads. Personen mit körperlichen Differenzen reagieren sehr leicht auf Einstellungsveränderungen am Fahrrad. Bei uns hat beispielswiese die Verstellung des Sattels nach vorne, sowie eine leichte Sattelneigung nach unten, das Einschlafen im Genitalbereich und der Füße deutlich reduziert.

Alternativen zu Klickepedalen oder großen Schmerzen beim Fahrradfahren?

Personen mit extremen Achsabweichungen von der Norm (X- und O-Beine) können auf breite Pedalen umsteigen, die günstig auf dem Fahrradmarkt zu kaufen sind. Je breiter die Pedale, desto mehr Auflagefläche wird dem Fuß geboten und damit das Kniegelenk geschont. Das Unternehmen BioConform hat eine spezielle Pedale entwickelt, die sich der individuellen Beinstellung und dem Bewegungsablauf beim Fahrradfahren automatisch und bei jedem Tritt ins Pedal anpasst. Auch gibt es ein magnetisches Pedalsystem, die den Halt zu normalen Pedalen verbessern soll und damit eine Alternative zu Klickpedalen-Systemen bietet.

Pedalsystem Bioconform Fahrrad - Alternative bei Schmerzen
Quelle Bild: 1
Alternative Klickpedalen Fahrrad - das Magnet Pedal
Quelle Bild: 2

Klickpedal-System am Fahrrad verursacht Schmerzen?

Das System mit Klickpedalen hat auch seine Nachteile. Denn die Nachteile der Kraftentfaltung werden bei MTB-Klickpedalen auf einen kleinen Punkt konzentriert und sollte durch gutes Schuhwerk kompensiert werden. Rennrad-Pedalen mit Klickfunktion haben im Vergleich zu Mountainbike-Klickpedalen eine größere Auflagefläche, was beim Pedalieren die Drucklast des Fußes verteilt. Auch ein Einschlafen der Füße fällt dadurch geringer aus. Deswegen ist es wichtig, dass bei Nutzung eines Klickpedalen-Systems der richtige Schuh angezogen wird.

Lösung für Mountainbike-Klick-Pedalysteme

Shimano SPD- Klicksystem, Sohle bei SPD Cleat Mountainkbike Je steifer, aber auch angenehmer die Schuhsohle ist, desto besser wird der Kraftentfaltung auf den Schuh verteilt und nicht auf einen kleinen Punkt konzentriert. Die Schuhplatten (Schuhplatten, Klickies, Cleat) können in Höhe und Längsrichtung der individuellen Beinstellung angepasst werden.
Quelle Bild: 3

Lösung für Rennrad-Klick-Pedalysteme

Rennrad-Klick-Pedalsysteme verfügen sogar über die Möglichkeit, mittels Plattendistanzstücke Beindifferenzen auszugleichen. Dieses System ist flexibler als Mountainbike-Klickies.

Klick-Pedalen Fahrrad Plattendistanzstücke - Bein länger

Quelle Bild: 4
Klick-Pedalen Fahrrad Plattensortiment SM-SH10, SM-SH11, SM-SH12

Quelle Bild: 4

Wenn das Problem bekannt ist, warum fahren Mountainbiker nicht mit Rennrad-Klick-Systemen?

Shimano SPD-SL Klicksystem, Sohle bei SPD-SL Cleat Rennrad Leider haben wir bisher keinen Hersteller gefunden (Shimano, Speedplay, Time Xpresson, Xpedo, Look, Ritchey, Scott, Mavic, ..), die Rennradschuhe mit einer Gummi-Gripsohle für den Fahrradmarkt bereit stellen. Vielleicht deshalb, weil Rennradfahrer fast ausschließlich auf geteerten Wegen mit dem Fahrrad unterwegs sind und gleichzeitig nach jedem Gramm Gewichtsersparnis am Fahrrad suchen. Und andere Mountainbiker finden die verhältnismäßigen klobigen Rennradpedalen weniger fürs Fahrradfahren im Gelände als geeignet (MTB).
Quelle Bild: 4


Nach unserer Meinung wäre die Kombination Rennrad-Clickies und Mountainbike-Schuhe das idealste. Wir haben jedoch keine Erfahrung mit Rennrad-Klickschuh-Systemen und setzen daher auf Kommentare von Lesern. Denn Radfahren unterstützt die Funktionen des Körpers, insbesondere die des Knies (Gelenkschmiere) und ist im Vergleich zum Laufen viel schonender.
Quellenangaben +

Author: Sebastian Dalipi
Webseite:
1 http://www.bioconform.com/biomechanik/
2 http://www.magnet-pedal.de/
3 http://shimano-lifestylegear.com/de/fw/technologies/sole_technology_offroad.php
4 http://shimano-lifestylegear.com/de/fw/technologies/spd_sl.php
4 http://shimano-lifestylegear.com/de/fw/products/accessory/cleat.php
Bild im Header:
Fotograf: http://www.bioconform.com/biomechanik/

Kommentare +
0 Kommentare
Kommentar verfassen

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2017 Conwide Community-Kontakt-Portal (Dating), Version 2

Mit Ihren Daten anmelden

oder    

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen?

Create Account